Meinung

Marlies Mohr

Empathie

„Ich glaube, meine Landsleute werden bestimmt nicht an zu viel Empathie zugrunde gehen.“ Dieser Satz stammt aus einem Interview, das ich mit dem querschnittgelähmten Samuel Koch geführt habe. Seine Vermutung lässt sich wohl global anwenden. Er sagte auch: „Ich würde mir oft mehr Empathie wünschen.“

Z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.