Wunsch nach Freifahrten für Behinderten-Begleiter

Kurt Gerszi mit seiner Ehefrau und Nadine Kasper (l.) von den Grünen am Berg.

Kurt Gerszi mit seiner Ehefrau und Nadine Kasper (l.) von den Grünen am Berg.

Schruns Es war sprichwörtlich ein Gipfeltreffen, zu dem Grünen-Politikerin Nadine Kasper den nach einem schweren Schlaganfall gehandicapten Kurt Gerszi einlud. Schauplatz war das Hochjoch in Schruns, Thema die behindertengerechte Ausstattung bei Seilbahnen. Außerdem ging es um die Frage von Freifahr

Artikel 153 von 154
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.