Deutschland bei Alkohol ein „Hochkonsumland“

In Deutschland wird offenbar häufig einer über den Durst getrunken, da bleibt es oft nicht beim berühmten Gläschen in Ehren. vn/steurer

In Deutschland wird offenbar häufig einer über den Durst getrunken, da bleibt es oft nicht beim berühmten Gläschen in Ehren. vn/steurer

hamm In Deutschland werden weniger Zigaretten geraucht, der Konsum von Shisha-Wasserpfeifentabak steigt aber weiter deutlich. Beim Alkohol bleibt Deutschland im internationalen Vergleich ein „Hochkonsumland“, wie aus dem „Jahrbuch Sucht 2022“ der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen hervorgeht. An

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.