MedKonkret-Nachbericht. Persönlichkeitsstörung - Mythos und Wahrheit

Ohne Psychotherapie geht nichts

von Marlies Mohr
Sandra Oksakowski und Primar Jan Di Pauli vom Landeskrankenhaus Rankweil informierten und standen den Zuseherinnen und Zusehern anschließend umfassend Rede und Antwort.  khbg

Sandra Oksakowski und Primar Jan Di Pauli vom Landeskrankenhaus Rankweil informierten und standen den Zuseherinnen und Zusehern anschließend umfassend Rede und Antwort.  khbg

Die Behandlung einer Persönlichkeitsstörung kann jahrelang dauern.

rankweil Es ist ein sensibles Thema, denn wer möchte schon mit der Diagnose einer Persönlichkeitsstörung konfrontiert werden. Deshalb wollte Primar Jan Di Pauli eines klargestellt haben: „Nur, weil jemand sonderbar ist oder seltsam, hat er noch keine Persönlichkeitsstörung. Gottes Garten ist bunt, w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.