Wie Sie 2022 sicher wieder scheitern

Am besten sich nicht zu viel vornehmen, dann klappt es auch mit der Umsetzung von guten Vorsätzen. VN/Steurer

Am besten sich nicht zu viel vornehmen, dann klappt es auch mit der Umsetzung von guten Vorsätzen. VN/Steurer

Warum wir uns lieber gar keine Neujahrsvorsätze setzen sollten.

Wien Patrizia Tonin, Vorstandsmitglied der österreichischen Vereinigung für Supervision und Coaching (ÖVS), verrät, was Neujahrsvorsätze auszeichnet – und warum sie niemals funktionieren können. Wer die folgenden fünf „Tipps“ ignoriert, könnte vielleicht sogar wirklich eine Veränderung herbeiführen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.