Das Rätsel um den verdrehten Geburtskanal

Forscher gingen der Frage nach, warum sich Babys bei der Geburt drehen müssen. Adobe

Forscher gingen der Frage nach, warum sich Babys bei der Geburt drehen müssen. Adobe

Laut Studie hat die Besonderheit auch mit dem Beckenboden zu tun.

Wien Leicht haben es Mutter und Kind bei der Geburt schon bei vielen Tieren nicht, besonders komplex ist der Vorgang aber beim Menschen. Mit der Frage, warum sich bei unserer Spezies ein verdrehter Geburtskanal durchgesetzt hat, beschäftigen sich Wiener Biologen. Nun warten sie mit einer neuen Erklä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.