Kommentar

Marlies Mohr

Tiefe Stunde

Behutsam streift der neue Morgen die Dämmerung ab. Von den Bergen lugt der erste Schnee, und aus Schornsteinen kriecht Rauch, der nach Wärme schmeckt. Über dem Horizont bauscht sich eine dicke Nebelbank. Doch sie sollte an diesem Tag keine Chance haben, den Himmel zu verdunkeln. Unter meinen Schuhen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.