Digitale Augenerschöpfung nimmt zu

Stundenlanges Sitzen vor einem Computerbildschirm ist den Sehorganen auf Dauer wenig bis gar nicht zuträglich. Pexels

Stundenlanges Sitzen vor einem Computerbildschirm ist den Sehorganen auf Dauer wenig bis gar nicht zuträglich. Pexels

Auch die Coronapandemie hat einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet.

Bludenz Herbst ist Stresszeit: Nicht nur die Arbeit nimmt insgesamt wieder zu, auch die Augen werden zunehmend erschöpft. Schuld sind der viel zu selten unterbrochene Blick in den Computer und das Blaulicht. Die Homeoffice-Zeit vor dem Laptop hat das Problem noch verstärkt. „Kein Wunder, dass 83 Pro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.