Mit Parkinson leben lernen

Walter Ondrich erzählt seine Geschichte in einem Buch und will damit aufklären.

Leoben Parkinson früh erkennen, damit zu leben und dabei den Humor nicht zu verlieren: Das ist die Botschaft, die Walter Ondrich aus Leoben mit seinem Buch „Mit 66 Jahren – Parkinson“ vermitteln möchte. Er leidet seit 2016 an dieser unheilbaren Erkrankung, hat den Lebensmut aber dennoch nicht verlor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.