Meinung

Marlies Mohr

An Tagen, wie diesen…

…könnte ich einfach nur ins Schwärmen geraten. Gut, die Urlaubswoche war kalt und verregnet, doch was macht’s. Blieb mehr Zeit für Achtsamkeit auf sich selbst, und die Bücher setzten auch keinen Staub an. Doch am letzten Tag riss der Himmel auf. Tiefblau spannte er sich über den frühen Sonntagmorgen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.