Meinung

Marlies Mohr

Eine Frage der Normalität

Normalität: Früher ein Begriff, um den sich niemand geschert hat. Alles, was ablief, war irgendwie normal. Passierte etwas, das nicht normal war, redete man darüber, wunderte sich (oder auch nicht, weil so etwas ja immer wieder einmal vorkommt), war betroffen, erfreut oder traurig (je nachdem, worin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.