Angst begründet oft Essstörungen

Zudem besteht ein hoher sozialer Druck, den „richtigen“ Körper zu haben.

Bregenz „Noch nie war das Interesse von Privatpersonen im Vorfeld so groß.“ Jasmin Neumayer organisiert seit Jahren die Reihe „Wertvolle Kinder“ des Vorarlberger Kinderdorfs und konnte mit Prof. Günter Reich einen renommierten Experten zum Thema Essstörungen gewinnen. Essstörungen hätten in den verg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.