„Besser als keine Diagnose“

Ähnlich wie die Aids-Schleife, ist die Zebra-print-Schleife ein Symbol für die seltenen Erkrankungen.  Adobe Stock

Ähnlich wie die Aids-Schleife, ist die Zebra-print-Schleife ein Symbol für die seltenen Erkrankungen.  Adobe Stock

Am 28. Februar ist der Tag der seltenen Krankheiten. 500.000 Österreicher sind betroffen.

Innsbruck Rund sieben Prozent der Bevölkerung leiden an einer von mehr als 7000 bisher bekannten seltenen Erkrankungen. In Österreich wird die Zahl der Betroffenen auf rund eine halbe Million geschätzt. Zwei am Zentrum für seltene Krankheiten in Innsbruck (ZSKI) tätige Mediziner betonen die Wichtigk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.