Kommentar

Marlies Mohr

Über den Gartenzaun

Es gibt Tage, da ist schon das Erwachen mit einem diffusen Gefühl behaftet. Da muss man nicht einmal mit dem linken Fuß aus dem Bett steigen. Dabei schwingt auch noch so etwas wie Hoffnungslosigkeit mit, ohne dass sich diese an irgendeinem Vorfall oder Erlebnis festmachen ließe. Albtraum? Nein. Morg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.