Ein volles Krisenlager

Im Krisenlager stapeln sich große und kleine Kartons mit Schutzutensilien. 

Im Krisenlager stapeln sich große und kleine Kartons mit Schutzutensilien. 

Von Feldkirch-Nofels aus wird der gesamte Gesundheitsbereich versorgt.

Feldkirch War zu Beginn der Coronakrise im Frühjahr 2020 die medizinische Schutzausrüstung weltweit rar, ist Vorarlberg nun aufgestellt: Das zentrale Krisenlager in Feldkirch-Nofels ist voll. „Der Vorrat reicht für drei Monate. Um ein Ablaufen der Produkte zu vermeiden, liefern wir sie wöchentlich n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.