Wenn der Lebensmotor stottert

Eine Herzinsuffizienz wird von Betroffenen häufig immer noch viel zu lange ignoriert.  Adobe Stock

Eine Herzinsuffizienz wird von Betroffenen häufig immer noch viel zu lange ignoriert.  Adobe Stock

MedKonkret klärt über Herzschwäche und Therapiemöglichkeiten auf.

Feldkirch Herzschwäche ist eine Erkrankung, bei der das Herz nicht mehr in der Lage ist, die benötigte Menge Blut durch den Körper zu pumpen und damit die Organe mit ausreichend Sauerstoff und Energieträgern zu versorgen. Derzeit sind etwa ein bis zwei Prozent der erwachsenen Bevölkerung davon betro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.