Hemmstoff für bisher unangreifbaren Krebsantreiber

WIen Trotz jahrzehntelanger Bemühungen war ein Antreiber für bösartige Tumore namens KRAS bisher nicht zu stoppen. Wiener Forscher designten nun einen Wirkstoff namens „BI-2852“, der sehr effektiv an einer kleinen Einbuchtung von KRAS anhaftet und ihn damit unschädlich macht. Er stoppt schon in geri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.