Das Gehirn ist parteiisch

Das Gehirn sieht unsere Handlungen und Wahrnehmungen laut Studie immer vorher.

Das Gehirn sieht unsere Handlungen und Wahrnehmungen laut Studie immer vorher.

Forscher glauben, dass man die eigene Reaktion zuerst wahrnimmt.

Tempe Zwei Spieler kämpfen um den Ball und der landet im Aus. Beide behaupten, der andere Spieler habe ihn rausgeschossen. Das kann Taktik sein, um den Einwurf zu bekommen. Das kann aber auch an einem Wahrnehmungsproblem liegen, das legt zumindest eine US-amerikanische Studie nahe. Bei fast gleichze

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.