Altenpflege vor Problemen

Karlsruhe Wissenschaftler fordern einen anderen Umgang mit alkoholkranken Senioren in Altenpflegeeinrichtungen. „Heime müssen ein Problembewusstsein entwickeln“, sagte der Bonner Pflegeforscher Dirk K. Wolter. Das gelte auch in Bezug auf Schlaf- und Beruhigungsmittel. „Es geht um Aufklärungskonzepte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.