Hilfe bei Hals, Nase und Ohren

Sind Hals, Nase oder Ohren von einem medizinischen Ereignis betroffen, heißt es am besten schnell reagieren.

Sind Hals, Nase oder Ohren von einem medizinischen Ereignis betroffen, heißt es am besten schnell reagieren.

HNO-Experte erklärt, wie im Notfall geholfen wird. MedKonkret erstmals in Bludenz.

Bludenz. Notfälle im HNO-Bereich können lebensbedrohliche Situationen darstellen. Ursachen dafür sind unter anderem Entzündungen, Abszesse, Tumore, Blutungen oder eine Verlegung der Atemwege. Im Rahmen von MedKonkret informiert Primar Wolfgang Elsäßer, Leiter der HNO-Abteilung im Landeskrankenhaus F

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.