Gesund sein in hektischen Zeiten

Eine Kräuterwanderung in Oberlech zählt zu den Besonderheiten auch des diesjährigen Medicinicums.
Eine Kräuterwanderung in Oberlech zählt zu den Besonderheiten auch des diesjährigen Medicinicums.

Das Medicinicum Lech widmet sich heuer einem aktuellen Thema, nämlich dem Stress.

Lech. „Magengeschwüre bekommt man nicht von dem, was man isst, man bekommt sie von dem, wovon man aufgefressen wird“, wusste schon die englische Schriftstellerin Lady Mary Wortley Montagu. Längst gilt der Stress in all seinen Ausprägungen und Auswirkungen als größtes Gesundheitsrisiko in den westlic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.