E-Book-Licht kann innere Uhr beeinflussen

Boston. Das Lesen auf hell leuchtenden E-Book-Geräten kann den Schlaf-Wach-Rhythmus beeinflussen. Bei vier Stunden Lesezeit schalte die innere Uhr um etwa 1,5 Stunden verzögert in den Ruhemodus, berichten Wissenschaftler. Als Maß galt der Spiegel des Hormons Melatonin, das den Schlaf reguliert. Zu v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.