Hotline für Sexualmedizin

Sexualmedizinisch ausgebildete Ärzte beraten Patienten mit sexuellen Problemen.

Wien. Graz. In Österreich haben 46 Prozent der Männer und 36 Prozent der Frauen sexuelle Probleme, doch nur wenige davon werden richtig beziehungsweise überhaupt behandelt. Um dieses Informationsdefizit beim Tabuthema sexuelle Gesundheit zu beheben, haben Sexualmedizinerin Dr. Elia Bragagna und Phys

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.