Therapien bei Stress und Depressionen

Wien. Die moderne Hirnforschung zeigt: Depressionen sind vor allem eine Stress-Störung. Die Wirkung der Antidepressiva ist oft nicht gut. Viele Beruhigungsmittel machen abhängig. Studien zeigen, dass Stress- und Depressions-Therapien bestehend aus Tiefenentspannung, Kognitions-Therapien, Selbstkontr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.