Digitale 3-D-Technik immer öfter im Einsatz

Mainz. Nach schweren Unfällen oder bei Tumorbehandlungen setzen Gesichts-chirurgen verstärkt auf digitale 3-D-Technik und körpereigene Transplantate. Solche Hochleistungsmedizin rette immer mehr Leben bei größtmöglicher Lebensqualität und Ästhetik, teilte die Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.