Neuer „Marathon-Rechner“

Eine brandaktuelle iPhone-App nimmt den Läufern künftig das Rechnen ab.

Individuell. Der Mathematiker, Läufer und Marathon-Organisator Roger Kaufmann aus der Schweiz hat eine neue, kostenlose iPhone App mit dem Namen „Marathon- Rechner“ entwickelt und auf den Markt gebracht, welche die Laufzeit berechnet. Sie erlaubt die individuelle Bestimmung der möglichen Endzeit für einen Marathon, basierend auf den Bestzeiten für kürzere Strecken. Marathon-Neulingen hilft diese App, das Unterfangen Marathon mit der idealen Laufgeschwindigkeit anzugehen.

Cracks, wie der Schweizer Marathon-Europameister von 2010, Viktor Röthlin, verwenden die dahinter liegende Formel und die in Excel- und html-Form verfügbare Anwendung, um das optimale Lauftempo für verschiedene Laufstrecken zu berechnen. Neben der Zeitprognose für die Marathonstrecke bietet der „Marathon-Rechner“ aber auch noch eine Kurzanalyse, ob eher bei der Grundgeschwindigkeit oder bei der Ausdauer noch Potenzial besteht, das mit entsprechendem Training abgerufen werden kann.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.