Kommentar

Marlies Mohr

Die letzte Schraube

Das Fahrrad bräuchte dringend einen Service. Es hat, was weiß ich wie viele hundert Kilometer schon kein Schmiermittel mehr gesehen, geschweige denn ein Werkzeug, das sich seiner viel beanspruchten und trotzdem unermüdlich arbeitenden Bestandteile wieder einmal fachkundig annehmen würde. Doch der Dr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.