Arthrose: Neuer Therapieansatz in Aussicht

Therapie. Die medikamentöse Therapie bei Arthrose ist noch unspezifisch und besteht unter anderem aus schmerzlindernden und entzündungshemmenden Arzneimitteln. Grazer Rheumatologen haben nun einen körpereigenen Schutzmechanismus gegen die knorpelschädigende Wirkung von entzündungsfördernden Botensto

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.