mini-med-nachbericht. Ist Krebs eine Infektionskrankheit?

Genaueres in 20 Jahren

von Marlies Mohr
Hans Concin, Frauenarzt in Bregenz, brachte den Mini-Med-Besuchern die Vorteile der HPV-Impfung näher. Foto: Stiplovsek
Hans Concin, Frauenarzt in Bregenz, brachte den Mini-Med-Besuchern die Vorteile der HPV-Impfung näher. Foto: Stiplovsek

Bei Krebsvorstufen und Genitalwarzen zeigt HPV-Impfung bereits Wirkung.

Wolfurt. (VN-mm) Er würde sich eine Impfung gegen Brustkrebs und Dickdarmkrebs wünschen. Also gegen jene Krebsarten, die am häufigsten auftreten. Doch davon ist die medizinische Forschung noch weit entfernt. Dafür steht seit einigen Jahren eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs zur Verfügung. „Erst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.