Mit Musik zum Gleichgewicht

von Marlies Mohr
Simon hat die Oto-Therapie geholfen, ruhiger zu werden. Auch Kopfrechnen geht jetzt leichter. Foto:kunze
Simon hat die Oto-Therapie geholfen, ruhiger zu werden. Auch Kopfrechnen geht jetzt leichter. Foto:kunze

Die Oto-Therapie ermöglicht, Gehör und Gleichgewicht wieder in Balance zu bringen.

Batschuns. (VN-mm) Monika Schönherr war skeptisch. Musik im Ohr sollte die Lernschwierigkeiten und Unruhe ihrer Kinder bessern? Sie machte die Probe aufs Exempel, auch selbst. Inzwischen ist sie von der sogenannten Oto-Therapie überzeugt. Bei Stefanie (7) besserte sich die Lese- und Rechenschwäche.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.