Parkinson: Zellsterben aufgedeckt

Zelltod. Einen molekularen Mechanismus des Zelltods hinter Parkinson haben Wissenschafter der Uni Graz identifiziert. Charakteristisch für die Krankheit ist das Absterben von Dopamin produzierenden Nervenzellen in einer Mittelhirn-Region, die für die Koordination zuständig ist. Eine weitere Besonder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.