Deutsche Experten im LKH Feldkirch

Im Herzkatheterlabor des Landeskrankenhauses Feldkirch sind seit Kurzem auch deutsche Kardiologen zugange. Foto: vn/hofmeister
Im Herzkatheterlabor des Landeskrankenhauses Feldkirch sind seit Kurzem auch deutsche Kardiologen zugange. Foto: vn/hofmeister

Kooperation mit Klinikum Friedrichshafen hilft auch Vorarlberger Patienten.

Feldkirch. Herzrhythmusstörungen können jeden Menschen treffen. Eine Kooperation mit dem Klinikum Friedrichshafen stellt sicher, dass solche Fälle in Vorarlberg optimal behandelt werden. „Diese Zusammenarbeit besteht im Rahmen eines EU-geförderten Projekts“, erklärt Primar Dr. Werner Benzer, Leiter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.