Wenn die ganze Welt sich dreht

Eine der Hauptursachen für Schwindelanfälle sind Störungen des Gleichgewichtsorgans im Innenohr.  foto: Fotolia
Eine der Hauptursachen für Schwindelanfälle sind Störungen des Gleichgewichtsorgans im Innenohr. foto: Fotolia

Mini Med Studium am Dienstag klärt über die vielen Formen des Schwindels auf.

Wolfurt. Jeder kennt ihn, fast jeder hat ihn schon einmal gehabt – den Schwindel. Schwindel kann jeden immer und überall treffen. Er kann plötzlich oder langsam, zu jeder Tages- und Nachtzeit, im Liegen, Stehen oder Sitzen sowie bei alten, aber auch jungen Menschen auftreten. Schwindel kann anhalten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.