Mit Wärme gegen Krebs

therapie. Wärme kann Krebszellen vernichten, denn sie sind gegen Hitze empfindlicher als gesunde Zellen. Das macht sich die regionale Tiefenhyperthermie zunutze. Dabei wird versucht, die Wärmeeinstrahlung auf das Tumorgewebe zu konzentrieren. Eine Erwärmung auf 42 bis 43 Grad Celsius lässt die Zelle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.