Entspannen im blauen Kokon

von Marlies Mohr
Der Entspannungsbereich im sogenannten „Alpha Raum“ mutet recht futuristisch an. Foto: sha
Der Entspannungsbereich im sogenannten „Alpha Raum“ mutet recht futuristisch an. Foto: sha

HNO-Arzt setzt gegen diffuse Beschwerden Idiolektik und „Alpha Sphere“ ein.

Bregenz. (VN-mm) Die Liege umschmeichelt den Körper. Sphärisch anmutende Klänge durchdringen die Gedanken. Blaues Licht vermittelt Ruhe, die wie ein Kokon anmutende Form des Raumes einen Hauch von Schutz. In dieser Geborgenheit ließe es sich gut länger als 23 Minuten entspannen. Aber eine Sitzung si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.