Kommentar

Irr- undaberwitzig

von Marlies Mohr

Sachen gibt es. Da wuchtete doch tatsächlich ein Fernsehreporter seine vollkommen untrainierten 90 Kilo Lebendgewicht auf einem Rad den „Col de Tourmalet“ hinauf. Dabei handelt es sich um nicht mehr und nicht weniger als jenen, schlappe 2115 Meter hochgelegenen Übergang, der bei der Tour de France s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.