Kinderstadtvertretung geht in die zweite Runde

Bürgermeister Wolfgang Matt mit den Kinderstadtvertretern von Feldkirch. Stadt feldkirch

Bürgermeister Wolfgang Matt mit den Kinderstadtvertretern von Feldkirch. Stadt feldkirch

Gremium startete mit Vollversammlung in neue Periode.

Feldkirch Dass die Feldkircher Kinderstadtvertretung bereits in ihrem ersten Jahr so einige Erfolge verbuchen konnte, steht außer Zweifel: Es wurden nicht nur etwa 100 Bäume gepflanzt, mit der Durchführung verschiedener Aktionen konnten auch über stolze 800 Euro an Spenden für den Wildpark gesammelt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.