Nur knapp am Stockerl vorbeigefahren

Stefan Neurauter und Alexander Bösch mit dem Pferd Finesse. 

Stefan Neurauter und Alexander Bösch mit dem Pferd Finesse. 

Alexander Bösch und Stefan Neurauter konnten sich bei der Einspänner WM in Frankreich den zehnten Platz sichern.

Rankweil Alexander Bösch (28), Leiter des Pferdehofs Bösch in Rankweil, hat kürzlich an der Einspänner-Weltmeisterschaft in Le Pin au Haras in Frankreich teilgenommen, bei welcher gesamt 76 Fahrer aus 19 Nationen vertreten waren. Gemeinsam mit seinem Beifahrer Stefan Neurauter (29) und seinem neunjä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.