„Von Evas Töchtern“ feierlich eröffnet

In einer Ausstellung präsentieren sieben Künstlerinnen, die sich mit stereotypischen Frauenbildern auseinandersetzen, ihre Werke.  Mesnerstüble

In einer Ausstellung präsentieren sieben Künstlerinnen, die sich mit stereotypischen Frauenbildern auseinandersetzen, ihre Werke.  Mesnerstüble

Auftakt für Kulturfesttage im Mesnerstüble Rankweil.

Rankweil Das Mesnerstüble war selten so voll wie am vergangenen Freitag bei der Vernissage der Kulturfesttage „Von Evas Töchtern“. Kuratiert von Nadine Moser (female art market) werden in der Ausstellung Kunstwerke von sieben Vorarlberger Künstlerinnen – Cornelia Blum-Sattler, Julia Fuchs, Conni Hol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.