Schätze aus dem Erdreich

Mit dem Stand von Sabine Nigsch war der Sunnahof ebenfalls auf dem „erdreich“ Markt in der Feldkircher Innenstadt vertreten.  TAY

Mit dem Stand von Sabine Nigsch war der Sunnahof ebenfalls auf dem „erdreich“ Markt in der Feldkircher Innenstadt vertreten.  TAY

Feldkirch Alte Sorten und vergessene Schätze: Obst-, Gemüse- oder Kräutersorten, Raritäten oder Produkte mit langer Geschichte kamen kürzlich auf dem Setzlingsmarkt „erdreich“ in Feldkirch vor den Vorhang und wurden dort zum Verkauf angeboten. Rund 20 verschiedene Anbieter präsentierten über 500 sel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.