VN-Interview. Daniela Jochum (47), Obfrau Kultursteg Walgau

Kultur als regionale Identifikationsmöglichkeit

Der Kultursteg Walgau im letzten Jahr in Nenzing.
               
              Mark Mosman

Der Kultursteg Walgau im letzten Jahr in Nenzing.

  Mark Mosman

Daniela Jochum ist für das Festival „Dussa 2022“ verantwortlich.

Frastanz Der Kultursteg Walgau feierte letzten Sommer mit einem Festival in Nenzing seine Premiere. Heuer wird die offene Bühne nach Frastanz in das Naturschwimmbad Untere Au verlegt. Ab Freitag, 6. Mai, bis in den Herbst wird dort ein breit gefächertes kulturelles Programm geboten. Daniela Jochum,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.