Digitalisierungsforum in Feldkirch

Robert Krimmers Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich e-Governance und e-Democracy. VN

Robert Krimmers Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich e-Governance und e-Democracy. VN

Feldkirch Was haben Feldkirch und Estland gemeinsam? Robert Krimmer. Der gebürtige Feldkircher lebt heute in Estland und ist Experte und vielfach angefragter Redner in Sachen Digitalisierung. Krimmer wird beim ersten Digitalisierungsforum am 2. Mai ab 18 Uhr im Montforthaus als Impulsredner sprechen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.