Rankler erkundigten sich bei Ge(h)spräch

Rund 20 Personen nahmen an der Führung teil.  VN/KNobel

Rund 20 Personen nahmen an der Führung teil.  VN/KNobel

Rankweil Nach dem Planungsraum Bahnhofstraße konnten sich die Rankweiler Bürger beim zweiten Termin der Ge(h)spräche über die Entwicklung der Ringstraße Nord zusammen mit Architekt Wolfgang Ritsch und Erlebnis-Rankweil-Geschäftsführerin Carolin Frei erkundigen. Die Neugestaltung der Ringstraße (L 50

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.