Fotografie und Transzendenz

„Corporeality“ von Fotografin Samantha Evans. Evans

„Corporeality“ von Fotografin Samantha Evans. Evans

Feldkirch KunstVorarlberg zeigt in der Villa Claudia Fotografen aus Deutschland und Österreich, die sich mit dem Thema Transzendenz auseinandergesetzt haben. In der Ausstellung geht es um Uneindeutigkeiten, die beunruhigen, Rätsel aufgeben und gerade deshalb neugierig machen. Den facettenreichen Zug

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.