„A klene Lebenshilfe wenn d‘Nase rinnt“

Der Götzner Bürgermeister Christian Loacker (2. v. l.) freute sich über die kleine Aufmerksamkeit. 

Der Götzner Bürgermeister Christian Loacker (2. v. l.) freute sich über die kleine Aufmerksamkeit. 

Lebenshilfe-Beschäftigte verteilen Gratis-Taschentücher.

Götzis Menschen mit Behinderungen wieder sichtbar machen. Das war das Ziel der Taschentuch-Verteilaktion der Lebenshilfe Vorarlberg. Rund 20 Werkstätten nahmen daran teil und verteilten dabei rund 10.000 Taschentuchpäckchen.

Die Corona-Zeit mit vielen einschränkenden Maßnahmen war – und ist teilweis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.