Mäder bessert beim Budget nach

Für die Abwicklung notwendiger Grundgeschäfte im Umlegungsgebiet musste Mäder beim Budget nachbessern. Mäser

Für die Abwicklung notwendiger Grundgeschäfte im Umlegungsgebiet musste Mäder beim Budget nachbessern. Mäser

Nachtragsvoranschlag in Höhe von 1,9 Millionen Euro für Abwicklung von Grundgeschäften beschlossen.

Mäder Die Gemeindevertretung von Mäder hat bei ihrer letzten Sitzung am Montag einen Nachtragsvoranschlag in Höhe von 1,9 Millionen Euro festgesetzt. Der Nachtragsvoranschlag war vom Gemeindevorstand zur Abwicklung notwendiger Grundgeschäfte für die geplante Umlegung im Gebiet Böckwies–Alberweg–Schw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.