Im Reichenfeld flogen die Späne

Laura, Christina, Julia und Sabsy feuerten als Zuschauerinnen die Forstarbeiterinnen und -arbeiter kräftig an.

Laura, Christina, Julia und Sabsy feuerten als Zuschauerinnen die Forstarbeiterinnen und -arbeiter kräftig an.

Bundesmeisterschaft der Forstarbeiter und Landjugend ging am Samstag über die Bühne.

feldkirch Es röhrten die Kettensägen: Am Samstag fand die 17. Bundesmeisterschaft der Forstarbeiter und Landjugend nach 14 Jahren wieder in Vorarlberg statt. Beim Alten Hallenbad wetteiferten zehn Damen und 50 Herren aus ganz Österreich um die begehrten Staatsmeistertitel und einen Platz im Qualifik

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.