Begegnung statt Bewertung

Verwaltungsmitarbeiter und Götzner erlernten in Trainings mit Instrumenten der Positiven Psychologie neue Arbeitsweisen und Denkansätze.  Marktgemeinde

Verwaltungsmitarbeiter und Götzner erlernten in Trainings mit Instrumenten der Positiven Psychologie neue Arbeitsweisen und Denkansätze.  Marktgemeinde

Projekt „Götzner Bürgerservice 2025: Götzis gemeinsam gestalten“ wurde am Montagabend der Gemeindevertretung vorgestellt.

GÖtzis Die vielfältigen Potenziale und das Engagement in Götzis auf eine neue Art und Weise zu nutzen, ist das Ziel des Projekts Bürgerservice 2025: Götzis gemeinsam gestalten. Am Montagabend haben Hoffnungsforscher Andreas Krafft und Bertram Strolz, Leiter der Akademie für Positive Psychologie, das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.