Pfadis helfen Familien

Dass Pfadfinderinnen und Pfadfinder helfen, wo sie können, ist allseits bekannt. Konkret sammelten sie nun Geld für das „PINA Unterstützungsnetz für Familien“. Insgesamt konnten Theresa und Ursula Mayer von den Pfadfindern St. Martin Altenstadt-Levis einen Scheck in der Höhe von 3000 Euro überreiche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.