Julius Scherrer radelt zum allerersten Staatsmeistertitel

Goldjunge Julius Scherrer (l.) und der Zweitplatzierte Kilian Feurstein. T. Scherrer

Goldjunge Julius Scherrer (l.) und der Zweitplatzierte Kilian Feurstein. T. Scherrer

Übersaxen Mit Bravour entledigte sich der Übersaxner Julius Scherrer der Aufgabe, bei den österreichischen Meisterschafen der U-19-Junioren im Mountainbikerennen in Graz als erster die Ziellinie zu überqueren. Mit knapp einer Minute Vorsprung auf den Dornbirner Kilian Feurstein wurde der 18-jährige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.